Über mich

Herzlich willkommen auf meiner Seite. Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Jess Tartas, ich bin 35 Jahre alt, lebe in der Lüneburger Heide zusammen mit meinem Mann und zwei Katzen. Ich habe zwei ganz tolle Berufe, ich bin Autorin und Bildungswissenschaftlerin. Als Wissenschaftlerin beschäftige ich mich mit Literatur, bildender Kunst, Film, Musik, Theater, Museen und all diesen Momenten, in denen Menschen, Bildung und Kunst zusammenkommen.

Seit Dezember 2021 arbeite ich gemeinsam mit einer Kollegin in der DÜNE. Einem inklusiven und barrierefreien Bildungs- und Kulturzentrum, das 2022 eröffnet hat. Ich halte euch auf dem Laufenden. 😊

sc1

Als Autorin schreibe ich Geschichten für Kinder und für Erwachsene. Eine besondere Herzensangelegenheit sind mir die Mitlesegeschichten, die ich seit 2021 für das Benjamin Blümchen Magazin schreibe. Törööö!

Meine Memes und Texte rund um Kultur und Zeitgeschehen findet ihr auf allen Social Media Kanälen des SWR2.

Mein Leseheft Lange laut lachen ist 2019 im Sukultur-Verlag erschienen. Meine Kurzgeschichten findet ihr im Blog des Herzstück-Verlags, auf DownbyBerlin.

Ansonsten mag ich Literatur, Spaziergänge durch Wald und Heide, Hexerei, Musik, Computerspiele, Tanz, Katzen (besonders die, mit denen ich zusammenlebe), Kino, Tee trinken, Kräuter und Pilze sammeln, Klavier spielen, Collagen erstellen und Sport.

Die Zeichnung, die ihr hier und da auf dieser Seite von mir seht, hat übrigens fieberherz angefertigt. Vielen lieben Dank! Ich mag sie richtig gern. 🙂